Anmeldung

Wir freuen uns ├╝ber Ihre Anmeldung bei 

Renate Rothfischer

(09482 88 59 052 oder 0176 512 39 163) 


oder per mail an:
oasisyoga@online.de

 

Renate Rothfischer



Renate 100Viele Menschen suchen die Ruhe, aber sie fürchten die Stille. Dieses Bei-sich-Sein und Geschehenlassen muss oft erst wieder gelernt werden. Gerne gebe ich mein Wissen und meine über 20-jährige Erfahrung mit Yoga und anderen Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Atmen als Kraftquelle, Meditation u.a.m. an Sie weiter. 

Alle beschriebenen Verfahren helfen Ihnen, mehr Zufriedenheit, Gelassenheit und innere Stärke zu erlangen und tun daher Körper und Seele gut.

Folgende Angebote warten auf Sie:

  • Yogakurse, verschiedene Stufen
  • Yoga für den Rücken
  • Sanftes Yoga für Späteinsteiger
  • Yoga für Kinder, Yoga für Jugendliche
  • Atemkurse, z. B. "Richtiges Atmen gegen Alltagsbeschwerden"
  • Autogenes Training
  • Meditationsabende

Gerne helfe ich Ihnen in schwierigen Lebenssituationen und sonstigen belastenden Themen mit einfühlsamen Gesprächen und kompetenter Beratung weiter.

Gerne komme ich auch in Ihre Firma!

 

 

YOGA - Quelle innerer Kraft

Yoga ist eine Lebensphilosophie, die, basierend auf verschiedenen praktischen Übungen und theoretischen Grundlagen, uns zu ganzheitlicher Gesundheit und zu mehr Bewusstheit führen will. Auf sanfte, positive Weise harmonisiert und beeinflusst Yoga alle bioenergetischen Vorgänge in uns und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, was zu einer Stabilisierung der Immunabwehr führt. Bei regelmäßiger Anwendung stärkt Yoga unser körperliches Wohlbefinden, die Gesundheit und Lebensfreude. Es stellt das Wissen und die Weisheit zur Verfügung, die uns zu einem glücklichen Leben befähigen. Yoga kann grundsätzlich von allen Menschen praktiziert werden, da es individuell von jedem seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend geübt wird.

 

Die Philosophie des Hatha Yoga

Das Interesse eines Menschen an Yoga beginnt häufig an dem Punkt, an dem er die Notwendigkeit verspürt, sein Leben neu zu strukturieren und manche alten Gewohnheiten und Verhaltensmuster, von denen er weiß, dass sie ihm nicht gut tun, verändern möchte.

Er spürt ein tiefes inneres Bedürfnis, dem Leben mehr Qualität zu geben und wieder mehr Schönheit und Sinn auch in sich selbst zu finden. Indem ein Mensch diesen Gedanken fasst, hat er bereits den Pfad des Yoga betreten. Diese ersten positiven Impulse im Geist helfen ihm auch, den weiteren Weg mit Erfolg zu gehen.

In den Übungen des Hatha Yoga (unter Hatha Yoga verstehen wir hauptsächlich die Körper - und Atemübungen des Yoga) erfährt der "Yoga-Einsteiger" seine Grenzen in Bezug auf Flexibilität, Atemkontrolle und der Fähigkeit, die rasenden Gedanken zu beruhigen. Dennoch tut die Beschäftigung mit sich selbst gut, und mit etwas Übung entwickelt sich ein erweitertes Körperbewusstsein und eine tiefe Ruhe des Gedankenflusses.

Das Prana (die vitale Energie) wird durch das systematische Üben der verschiedenen aufeinander abgestimmten Asanas (Körperhaltungen) in die Energiezentren des Körpers gelenkt und erzeugt diese kräftigende Wirkung, die während und vor allem nach einer jeden Yogastunde genug Energie gibt, eine positive Grundeinstellung dem Leben gegenüber zu erhalten.

Dieser Vorgang erfüllt den Praktizierenden mit neuer Lebensfreude und eventuell sogar mit einer Neugestaltung seiner Lebensziele im Allgemeinen.

 

Yoga Ursprung

Alle modernen Yoga-Methoden gründen vorrangig auf den Yogasutras von Patanjali, die dieser vor 2000 Jahren verfasst hat.

Es handelt sich um knapp 200 kurze Sutren, die Ihre Aussagen stringent auf einen Punkt bringen.

Kernelement der Lehre von Patanjali ist der achtgliedrige Pfad des Yoga (zu unterscheiden von den unterschiedlichen Yoga-Arten!):

  • Yama (allgemeine Regeln)
  • Niyama (besondere Regeln)
  • Asana (Körperhaltung, Sitzhaltungen)
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Pratyahara (Zurückziehen der Sinne)
  • Dharana (Konzentration)
  • Dhyana (Meditation)
  • Samadhi (Eins-Sein)

Samadhi kann zeitweise oder als Dauerzustand erreicht werden.

Das Ziel „vollkommenes Glück“ ist in diesem Zustand erreicht.

 

 

Programm

das aktuelle Kursprogramm finden sie unter Renate Rothfischer-> aktuelle Termine

Bitte jeweils telefonisch voranmelden.